Weihnachtsgans

Was macht unsere Weihnachtsgans aus?

Die Gänse kommen im Frühsommer als 1-Tags-Küken auf unseren Hof. Wir ziehen die Küken selbst auf und gewöhnen sie an die Weide. Im Alter von ca. 3 Wochen bringen wir die Gänse dann auf den Hof Priesett nach Bad Münder. Dort verbringen die Gänse den Sommer bis November/Dezember. Die Weide auf dem Hof Priesett ist optimal für Gänse: Der weitläufige Auslauf mit viel Gras und das herunterfallende Obst der zahlreichen Obstbäume bieten den Gänsen einen schönen Lebensraum.

 

Durch die traditionelle bäuerliche lange Haltung der Gänse, erhalten wir eine unglaubliche Fleischqualität. 

 

Eine Gans wiegt ca. 4-6 kg.

Ihre Vorteile

  • Wissen, wo das Fleisch herkommt
  • reifes und aromatisches Fleisch
  • tiergerechte Haltung: Viel Platz, viel Zeit, kleine Gruppen
  • Traditionelle Fütterung mit viel Gras und Getreide
  • Hofeigene Schlachtung (keine Tiertransporte zum Schlachthof nötig)
  • Das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt
  • Direkt vom Landwirt kaufen und die heimische Landwirtschaft unterstützen

Termine 2022*

Weihnachten:

  • November 2022 (ausverkauft)

So erhalten Sie Ihre Weihnachtsgans

  1. Jetzt vorbestellen
  2. Bestätigung Abholtag erhalten
  3. Gans frisch geschlachtet und küchenfertig bei uns im Hofladen abholen

Können Sie auch nur Gänsebrust oder Gänsekeule nehmen?

Sie erhalten Ihre Weihnachtsgans in einem Stück.

Was kostet eine Weihnachtsgans?*

  • 16,90 € / kg

*Änderungen und Irrtümer vorbehalten