Enten

Unsere Flugenten (man nennt sie auch Barbarieente oder Moschusente) kommen als Küken im Frühsommer auf unseren Hof. Nach 2 Wochen im Stall mit viel Wärme erobern die kleinen Enten nach und nach die saftigen Wiesen und wachsen langsam heran. Abends im Stall gibt es eine leckere Getreidemischung. Bis November/Dezember geben wir unseren Enten Zeit, um langsam heranzuwachsen. Das sorgt für ein reifes und sehr leckeres Fleisch.